News

Erste geführte Planwagenfahrt auf die Halde Hoheward

Online- oder telefonische Anmeldung ab sofort möglich

Am 25. Juli um 14:00 Uhr findet die erste diesjährige geführte Planwagenfahrt auf die Halde Hoheward statt.

Bequem und ohne Anstrengung geht es hinauf auf den 151m über NN hohen Gipfel mit der atemberaubenden Aussicht auf die Metropole Ruhr. Ein erfahrener Gästeführer erklärt dabei nicht nur die Funktionsweise der monumentalen Sonnenuhr, sondern weihen auch in die Geheimnisse des Horizontobservatoriums ein. Auch die Entwicklung der Halde und der Strukturwandel in der Region werden natürlich während der Fahrt in dem ungewöhnlichen Gefährt zur Sprache gebracht.

Bitte beachten Sie, dass das Gespann unterhalb der Sonnenuhr parken muss. Ein kleiner Fußweg ist unumgänglich und Bestandteil der Führung.

Eine Onlinebuchung ist über diesen Link möglich. Alternativ nehmen wir auch telefonische Anmeldungen oder per Mail / Kontaktformular an.

Schutz- und Hygienekonzept aufgrund COVID-19 (Änderungen vorbehalten):

  • Es ist ein Negativtestnachweis (nicht älter als 48 Stunden) erforderlich (alternativ Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung)
  • Es besteht Maskenpflicht auf dem Planwagen, wenn mehr als 5 Haushalte an der Führung teilnehmen
  • Außerhalb des Wagens / oben auf der Halde können die Masken unter Einhaltung des Mindestabstandes abgenommen werden
  • Für die Rückverfolgung von möglichen Infektionsketten werden Kontaktdaten erhoben und gespeichert

Wir freuen uns auf Sie!