QR-Code-Rallye Zeche Ewald

Hinweise & Hilfen

Station 1

Der erste QR-Code ist an der Licht-und Lohnalle. Vor dem Gebäude stehen auf der rechten Seite der Eingangstür mehrere Infotafeln. Geht zu der zweiten Infotafel von links, welche thematisch über die Zeche Ewald informiert. An der hinteren Seitenwand findet Ihr den gesuchten QR-Code.

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 2

Den nächsten Code findet Ihr beim RevuePalast Ruhr, genauer gesagt unter der Treppe mit dem roten Dach. Am Ende der Steele, welche waagerecht darunter herläuft, befindet sich ein kleiner "Metallkasten". Schaut mal, darin klebt der QR-Code.

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 3

Unsere nächste Station ist die Sheddachhalle. Geht in Richtung Parkplatz, also rechts an dem RevuePalast vorbei. Kurz bevor Ihr dort ankommt, befindet sich an einer Laterne ein großes und graues Schild mit der Aufschrift "NEUE HORIZONTE". Na, vielleicht hat sich dort der QR-Code versteckt?

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 4

Lauft über den Parkplatz in Richtung der Unterführung. Dort befindet sich links vor der Unterführung der Fuß vom Fördergerüst. Hier hat sich am unteren Teil des Fußes der QR-Code für unsere Station Schacht VII versteckt.

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 5

Weiter geht's zum Fördermaschinenhaus Süd! Geht durch die Unterführung hindurch, an dem zweiten Fuß von dem Doppelbock vorbei und nun befindet sich vor Euch das gesuchte Gebäude. Rechts davor führt ein kleiner Fußweg rein, biegt dort ab und lauft ein kleines Stück. Anschließen befindet sich nun rechts eine Treppe und dort klebt versteckt an einer der ersten Steelen der gesuchte Code.

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 6

Die nächste Station ist die Infotafel mitten auf dem Doncaster Platz. Ihr gelangt dorthin, wenn Ihr von eurem jetzigen Standpunkt aus, vorerst weiter den Weg folgt. Nach der kleinen Überführung am Wasserband biegt links ab, geht durch den Tunnel hindurch und eine große Infotafel mitten auf dem Doncaster Platz wird eure Aufmerksamkeit erlangen. Darauf befindet sich etwa auf Augenhöhe der gesuchte QR-Code. Gefunden?

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 7

Es geht hoch hinaus. Na, ahnt Ihr schon wohin und könnt ihr die Treppen bereits sehen? Genau, wir laufen für die nächste Station in Richtung Halde Hoheward. Wir steigen die Treppen hoch (oder gehen den Fußweg) bis zur ersten Unterbrechung. Dort hat sich rechts an der Seite der obersten Treppenstufe der QR-Code versteckt. 

Solltet Ihr aus gesundheitlichen Gründen nicht die Treppenstufen gehen können, befindet sich an dem Zugang zur Mountainbike-Strecke (Holzpfahl mit gelben Pfeil) der QR-Code.

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 8

Als nächstes gehen wir die Stufen (oder auch den Fußweg) wieder herunter. War das nicht eine tolle Aussicht auf das Zechengelände? Könnt Ihr die drei Fahnenmasten an dem weißen Gebäude, dem Wasserstoffkompetenzzentrum, sehen? Geht erstmal dorthin. Von da aus überquert die Straße zu dem weißen Stromkasten. Irgendwo darauf hat sich unser QR-Code versteckt.

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 9

Nun laufen wir zurück zum Wasserband, welches Ihr bereits kennengelernt habt. Wir sind vorher von links (durch den Tunnel) gekommen, nun gehen wir rechts. Dort steht ganz am Anfang eine große Infotafel vom radrevier.ruhr, auf deren Rückseite sich der Code versteckt. Na, habt Ihr ihn gefunden?

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 10

Wir laufen den Weg weiter entlang des Wasserbands, bis auf der linken Seite eine kleine Brücke zu sehen ist. Bleibt vor der Überführung stehen, denn hier ist unsere nächste Station für den Schacht II. Der QR-Code ist unter dem Geländer auf der linken Seite der Brücke angebracht. 

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 11

Nun geht es zur vorletzten Station, dem Malakowturm, oder auch Schacht I. Überquert die Brücke, geht den Weg zwischen Schacht II und dem Gebäude des RevuePalasts hinein und lauft, bis Ihr zwischen dem Malakowturm und Schacht II steht. Seht ihr nun den "Fuß" vom Fördergerüst Schacht II? Da ist unser nächster Code unten versteckt!

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Station 12

Das Ziel ist ganz nah! Weiter geht es unter dem Malakowturm hindurch in Richtung Parkplatz zum Gebäude des Fördermaschinenhauses Nord. Bleibt direkt nach der kleinen Unterführung stehen. Nanu, was ist denn da rechts von euch? Alte Maschinen aus der Zechenzeit. Wohlmöglich hat sich unser letzter QR-Code da versteckt?

Hier geht es direkt zum Text und zur Aufgabe des jeweiligen QR-Codes (falls ein Code z.B aufgrund von Vandalismus nicht mehr auffindbar sein sollte oder sich nicht mehr scannen lässt).

 

Besucherzentrum Hoheward
Zentraler Service
hoheward@rvr.ruhr
+49 (0) 2366 / 1811-60
Werner-Heisenberg-Str. 14, 45699 Herten